Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Prof. Dr. Heiner F. Klemme

Dokumente

Publikationen-1989-2015.pdf (166,3 KB)  vom 04.11.2015

Kontakt

Seminar für Philosophie

Telefon: ++ 49 (0)345 55 24390
Telefax: ++ 49 (0)345 55 27154

Raum 1.50.0 (1. OG)
Emil-Abderhalden-Str. 26-27
06108 Halle / Saale

Postanschrift:
Prof. Dr. Heiner F. Klemme
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Seminar für Philosophie
06099 Halle (Saale)

Weiteres

Login für Redakteure





Prof. Dr. Heiner F. Klemme - Professur für Geschichte der Philosophie

Geschäftsführender Direktor des Instituts für Ethnologie und Philosophie

Geschäftsführender Direktor des Seminars für Philosophie

Sprechzeiten

Sprechstunde im Wintersemester 2016/17:
Dienstags 14.30 - 15.30 Uhr

Coloquio internacional “Subjetividad y autoconciencia”

[ mehr ... ]   

Conferencia de Heiner F. Klemme: “El concepto de ley. Kant y las alternativas: Stammler-Kelsen-Habermas”

[ mehr ... ]   

Soeben erschienen: The Bloomsbury Dictionary of Eighteenth Century
German
Philosophers, ed. Heiner F. Klemme und Manfred Kuehn (überarbeitete und
ergänzte zweite Auflage).

Bloomsbury Dictionary

Bloomsbury Dictionary

CV (kurz)

  • Seit Oktober 2014 Professor für Geschichte der Philosophie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • Mitglied im Direktorium des „Interdisziplinären Zentrums zur Erforschung der Europäischen Aufklärung“ (IZEA) (seit 2/2015)
  • Gründung und Leitung des Immanuel-Kant-Forums, Seminar für Philosophie/IZEA, Univ. Halle-Wittenberg (12/2014)
  • Mitglied im Sprecherrat des Landesforschungsschwerpunktes „Aufklärung – Religion – Wissen. Transformationen des Religiösen und des Rationalen in der Moderne“ (ARW) (seit 10/2014)
  • Professor für Philosophie der Neuzeit an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (2008-2014)
  • Professor für praktische Philosophie an der Bergischen Universität Wuppertal (2006-2008)
  • Habilitation für Philosophie an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (2003)
  • Promotion im Fach Philosophie an der Philipps-Universität Marburg (1995)
  • Magister Artium an der Philipps-Universität Marburg (1990)
  • Studium der Philosophie, Religionswissenschaft und Sinologie in Marburg, Edinburgh und Bonn
  • Visiting University Scholar, Western University, London/ON, Kanada (Oktober 2014)
  • Gastprofessor (“Guest Professor”) an der Wuhan University, School of Philosophy, China (2012-2015)
  • Gastprofessor an der Universidade Estadual Paulista “Júlio de Mesquita Filho”, Campus de Marília/SP, Departamento de Filosofia, Brasilien (September 2007)
  • Mehr als 200 Vorträge in Belgien, Brasilien, China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Japan, Kanada, Kroatien, Litauen, Luxembourg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Russland, Schweden, Schweiz, Slowakei, Spanien, Tschechien, den U.S.A, Argentinien und Chile.

Arbeitsschwerpunkte in Forschung und Lehre

Philosophie der Neuzeit und der Gegenwart, Philosophie der Aufklärung, Immanuel Kant, David Hume, praktische Philosophie (Ethik und Rechtsphilosophie)

Mitarbeiter/innen

Dr. Antonino Falduto
Email: Antonino.Falduto@phil.uni-halle.de

Katerina Mihaylova
Email: Katerina.Mihaylova@phil.uni-halle.de

Dr. Falk Wunderlich
Email: Falk.Wunderlich@phil.uni-halle.de

Zum Seitenanfang