Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

GSZ Gebaeude E Abderhalden Str von Hof

Dokumente

Merkblatt zum Umgang mit Konflikten oder unangemessenem Verhalten
Merkblatt08042016.pdf (166,5 KB)  vom 14.04.2016

Übersicht: Veranstaltungsräume auf dem Steintor-Campus
bersicht Steintor-Campus.pdf (82,2 KB)  vom 22.10.2017

Kontakt

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Seminar für Philosophie

Telefon: +49 (0)345 / 55-24391
Telefon: +49 (0)345 / 55-24397
Telefax: +49 (0)345 / 55-27154

Emil-Abderhalden-Str. 26/27
1. OG
06108 Halle

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Seminar für Philosophie
06099 Halle

Login für Redakteure

Seminar für Philosophie

Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Zentrum (GSZ)

Emil-Abderhalden-Str. 26-27

Eingang: Emil-Abderhalden-Str. 26a, 1. OG

D-06108 Halle (Saale)

Das Seminar für Philosophie ist Teil der Philosophischen Fakultät I.
Geschäftsführender Direktor ist Prof. Dr. Johannes Hübner.

Auf unseren Seiten finden Sie Informationen zu unserem Studien- und Lehrveranstaltungsangebot, zu wissenschaftlichen Veranstaltungen und unseren Arbeitsschwerpunkten.

Aktuelle Informationen zu Studium und wiss. Veranstaltungen

(Änderungsmitteilungen, Vortragsankündigungen etc.) finden Sie auf der Seite Aktuelles.

[ mehr ... ]

Informationen zum Lehrangebot im Wintersemester 2020/2021

Auch im Wintersemester wird ein großer Teil der Lehrveranstaltungen ausschließlich online angeboten, es wird jedoch auch einige Präsenzveranstaltungen geben.

Die Präsenzveranstaltungen sind aufgrund der Corona-bedingt reduzierten Raumkapazitäten teilnahmebeschränkt. Die Platzvergabe für die Präsenzveranstaltungen erfolgt voraussichtlich im Oktober, sobald wir Informationen zu den verfügbaren Räumen haben. Sie wird (nur für diese Veranstaltungen) im „Windhundverfahren“ erfolgen, also in der Reihenfolge der Anmeldungen. Der Anmeldebeginn wird hier auf der Website bekanntgegeben.

Alle Veranstaltungen des Wintersemesters sind bereits bei StudIP sichtbar, Anmeldungen werden aber erst möglich sein, wenn die Raumvergabe für die Präsenzveranstaltungen erfolgt ist.

Newsarchiv

Zum Seitenanfang